Warum ich ein Foto mit blauer Haube als Profilbild habe #bbd14

Martin Ladstätter mit blauer Haube für Blue Beanie Day / Foto: Martin Gratzer

Manche haben mich gefragt, warum ich derzeit auf Facebook und Twitter eine blaue Haube aufhab. Der Hintergrund ist schnell erklärt. Jedes Jahr am 30. November wird der „Blue Beanie Day“ ausgerufen.

An diesem Tag setzen (einige) Menschen weltweit blaue Hauben auf, um ein wenig Awareness für Webstandards zu schaffen. Im deutschsprachigen Raum haben wir dies immer auch mit dem Thema “barrierefreies Web” verbunden.erklärt Robert Lender in seinem Blog. Ihm ist es zu verdanken, dass Jahr für Jahr dieser Tag in Österreich eine größere Gruppe von Menschen erreicht.

Weitere Informationen dazu finden Sie in „Blue Beanie Day“ 2014: Ein Tag für Webstandards (Futurezone), Der Tag der blauen Hauben (BIZEPS) sowie „Blaue Mützen für Barrierefreiheit im Internet“ (ZEIT).

Mitmachen!

Wichtig ist, dass viele Menschen mitmachen. Also setzt eine blaue Haube auf. Macht ein Foto und stellt dieses Bild als Euer Profilbild auf Twitter und Facebook!

Und: Redet mit Vielen über barrierefreies Internet und tut was dafür!

1 Comment

  1. Pingback: Nur ein Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.