ORF-Bürgeranwalt – „Nachgefragt: Zweiter Lift für Stephansplatz“

Aufzugdefekt am 13. Juli 2016 bei U-Bahn Station Stephansplatz

In der Bürgeranwalt-Sendung vom 1. Juli 2017 erschien ein Beitrag von Stefan Lenglinger unter dem Titel „Nachgefragt: Zweiter Lift für Stephansplatz„. (Schon im Herbst 2016 berichtete der ORF ausführlich)

Leider gibt es keine positiven Nachrichten. Hier der Beitrag.

Siehe ORF-Sendungsankündigung vom 29. Juni 2017.

Nachgefragt: Zweiter Lift am Stephansplatz?

Die Wiener U-Bahn-Station Stephansplatz wird jeden Tag von 230.000 Personen benutzt. Doch in der Station gibt es nur einen einzigen Aufzug, der an die Oberfläche führt. Ein Umstand, der von der Volksanwaltschaft und von Behindertenorganisationen seit Längerem kritisiert wird. Wird im Zuge der Umbauarbeiten ein zweiter Lift gebaut?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.