Ich moderiere selten – aber gerne

Podiumsdiskussion WAG am 25. September 2017

Wenn ich auf einer Bühne stehe, trage ich meist vor. Eher selten moderiere ich auch Veranstaltungen. Diesbezügliche Anfragen lehne ich meist ab, weil das Moderieren finde ich manches Mal ziemlich anstrengend. Daher suche ich mir genau aus, was ich moderieren will.

Am 25. September 2017 feierte allerdings die WAG Assistenzgenossenschaft ihr 15jähriges Bestehen mit der Veranstaltung „Rückblick und Ausblick: Persönliche Assistenz weiterdenken“. Ich wusste, dass mir das Spaß machen wird und ich moderierte zwei Podiumsdiskussionen.

Martin Datzinger machte von der Veranstaltung Fotos und darunter auch dieses hier. Es gefällt mir sehr und ich erhielt es dieser Tage von der WAG. Danke dafür!

WAG Assistenzgenossenschaft / Martin Datzinger

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.