Ich bin ein Fan des Grazer Schlossberges

Wie regelmäßige Leserinnen und Leser meines Blogs wissen, bin ich ein Fan von Graz. Diese Stadt gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. Gerne und häufig bin ich beispielsweise am Schlossberg. Schon der Weg dorthin ist atemberaubend.

Kriegssteig mit dem Grazer Uhrturm

Am Fuß des Schlossberges führt dann ein Tunnel ins Innere des Berges.

Tunnel im Schloßberg zum Lift

Am Ende des Tunnels gibt es einen kostenpflichtigen Aufzug, der einen zum Schlossberg hochbringt und man steigt fast direkt neben dem Uhrturm aus. So sieht die Fahrt mit dem Aufzug aus – die selbst schon ein Erlebnis ist.

Oben befindet sich nun das Wahrzeichen der Stadt Graz – der Uhrturm.

Grazer Uhrturm

Wenn das Wetter mitspielt hat man von oben einen großartigen Blick über die Stadt Graz.

Bild von Grazer Schlossberg auf das Rathaus

Übrigens: Man sollte nicht versuchen mit einem Rollstuhl den Fußweg auf den Schlossberg zu fahren. Der ist wirklich gefährlich steil.

Der Tunnel, der Aufzug und das Restaurant am Schlossberg ist barrierefrei zugänglich und es gibt oben auch ein barrierefreies WC. Manche Passagen am Schlossberg sind allerdings doch recht steil; aber das ist halt auf Bergen so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.