Tagungsdokumentation: Selbstbestimmtes Wohnen in Salzburg

“Die am 26. Februar 2014 stattgefundene Enquete beleuchtete die aktuelle Wohnsituation von Menschen mit Behinderung und begab sich auf die Suche nach Antworten auf die Frage: Was muss ich im Land Salzburg ändern, damit die Wohnangebote für Menschen mit Behinderungen der UN-Konvention entsprechen?” heißt es in der nun online erschienen Dokumentation des Landes Salzburg.

Podiumsdiskussion

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Landesrat Dr. Heinrich Schellhorn (Salzburg), Landesrätin Dr. Christine Baur (Tirol), Mag. Christian Berger (Geschäftsführer Verein SachwalterInnenschaft und BewohnerInnenvertretung) und Mag. (FH) Monika Schmerold (Verein knack:Punkt) sprach ich über Selbstbestimmung in Wien und die Erfahrungen von 2 Jahrzehnten Peer Beratung.

Das Land Salzburg hat die Podiumsdiskussion auch mitgefilmt.

https://www.youtube.com/watch?v=IV4Mum_9-ZE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.