Nettes Gespräch mit Marco Schreuder zum Eurovisions Song Contest

Song Contest: 2015 ist das Jahr der Menschen mit Behinderungen

Mit dem Hardcore-Fan des Eurovisions Song Contest, Marco Schreuder, hatte ich das Vergnügen kürzlich ein Gespräch zu haben. Er hat mich für seinen im DerStandard erscheinenden Song Contest Blog interviewt, was wirklich Spaß gemacht hat.

Thema des Interviews war die Frage was der ESC für Minderheiten bewirken kann, wie sich diese präsentieren können und ab wann es zur Freak-Show wird. Aber auch, ob 2015 das Jahr der Menschen mit Behinderungen beim Eurovisions Song Contest wird.

Hier kann man den Blog-Beitrag von Marco Schreuder nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.