Tipp: “Der Letzte Kaiser” von “Wiener Blond” – Beinahe in Liebeslied für Wien

Band: Wiener Blond

Vor wenigen Tagen haben ich ein Hinweis auf die Band “Wiener Blond” (Facebook) – bestehend aus Verena Doublier und Sebastian Radon – erhalten. Ich finde die beiden echt super! Schon lange nicht war ich von Lieder so begeistert, dass die bei mir quasi in einer Endlosschleife laufen.

Hier ein Interview zum Debütalbum. In einem anderen Artikel stand anlässlich der Präsentation im Frühjahr 2015 – so finde ich passend – dazu: “Es ist seit Langem die sympathischste Liebeserklärung an Wien.”

Daher mein Tipp: Kaufen!

Ich hab natürlich sofort das gemacht und hoffe auf weitere Alben. Album “Der Letzte Kaiser” bei iTunes kaufen

Besonders gefallen hat mir das Titellied “Der Letzte Kaiser”, welches u.a. diese Textzeilen hat:

Ständig leichte Unzufriedenheit,
weil uns der Alltag nimma freut.
 
Wir nehmen uns die Zeit zum Raunzen.
 
Der Grund dafür erschließt sich nicht,
weil diese Stadt doch für sich spricht.
 
Ist eh so leiwand hier – kumm geh ma tanzen

Beinahe in Liebeslied für Wien

Kaana Waas Warum

Ebenfalls sehr von mir geschätzt wird dieses Lied. Weitere hier auf Youtube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.