Pressekonferenz in der Volksanwaltschaft

Pressekonferenz am 2. August 2016 in der Volksanwaltschaft zum 2. Lift / Foto: Volksanwaltschaft

Im Anschluss des NGO-Forums in der Volksanwaltschaft zum Thema „Barrierefreiheit am Stephansplatz“ am 2. August 2016 fand auch eine Pressekonferenz statt. (siehe auch Bericht der Volksanwaltschaft)

Bundesbehindertenanwalt Dr. Erwin Buchinger, Volksanwalt Dr. Günther Kräuter, Stefanie Strubreiter und ich erläuterten den zahlreichen anwesenden Journalistinnen und Journalisten ausführlich, warum dieser zweite Aufzug unbedingt notwendig ist.

Die Pressekonferenz rief viel Resonanz in den Medien hervor (siehe beispielsweise Wiener Zeitung)

Wiener Zeitung: „Eine Schande für Wien“

Kürzlich brachte Radio Orange einen Beitrag mit dem Titel “Pressekonferenz bei der Volksanwaltschaft: Zweiter Lift notwendig” mit Interviews von Pepo Meia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.