Vienna Classic Days 2016 miterlebt

Vienna Classic Days 2016

Vom 26 bis. 28. August fanden die Vienna Classics Days 2016 statt. Hier ein Bericht im ORF. Mein Bruder Michael hat uns eingeladen am 27. August zu ihm zu der Station Tanzschule WATZEK zu kommen.

Vienna Classic Days 2016

Das war eine wunderbare Idee, weil wir die mehr als 200 Fahrzeuge dort sehr gut beobachten konnten. Alle paar Augenblicke fuhren Schönheiten bei uns vorbei. Ich konnte sehr viele Fotos machen – siehe mein Flickr-Album.

2016-08-27 12.17.35

Die Fahrerinnen und Fahrer hatten bei der Station die Aufgabe einen grünen Ball in ein geparktes gelbes Cabrio zu werfen. Dies machte allen sichtlich viel Spaß und bot uns die Gelegenheit all die Fahrzeuge genau zu betrachten während die Aufgabe erklärt wurde.

Vienna Classic Days 2016

Damit auf keinen Fall der fließende Verkehr gestört wurde, wurde genauestens darauf geachtet weder den restlichen Verkehr noch die Autobusse der Wiener Linien zu blockieren. Dazu wurden die Fahrerinnen und Fahrer immer wieder auf die Seite gewunken um Platz zu schaffen. Schöner Nebeneffekt: Häufig hielten die Oldtimer direkt vor uns – meist keine 2 Meter entfernt.

2016-08-27 13.07.02

Die Stunden vergingen wie im Flug und ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Man sah mit wie viel Liebe und Einsatz diese Fahrzeuge in Schuss gehalten und auch stolz präsentiert wurden. Es kam auch immer wieder vor, dass jemand direkt vor mir stehen blieb, damit ich ganz sicher sein Fahrzeug fotografieren konnte. 😉

2016-08-27 13.10.53

Es war ein großes Erlebnis und ich glaube ich werde nächstes Jahr wieder kommen. Nicht nur wegen den Süssigkeiten, die die Fahrer dieses PEZ-Fahrzeuges verteilten. 🙂

2016-08-27 12.15.00

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.