Besuch im Infocenter U2/U5 der Wiener Linien

Infocenter U2/U5 mit Bahnsteinnachbau

Noch im Jahr 2016 sah ich mir das im November eröffnete Infocenter U2/U5 der Wiener Linien in der U-Bahn-Station Volkstheater an.

Man sieht wie die Stationen der fahrerlosen U-Bahnen Stationen der U5 aussehen werden. Da gibt es dann Glastüren die nur öffnen, wenn der U-Bahn Wagen schon steht.

Schon jetzt lässt ein Infocenter der Wiener Linien Interessierte tief blicken – in die Wiener Unterwelt und in die Praxis des Tunnelbauesheißt es. Die Ausstellung erzählte viel über den Untergrund in dem gebohrt wird und hat eine sehr schön gestaltete Faktenwand gleich beim Eingang.

Ausstellung im Infocenter U2/U5

Das Infocenter ist dienstags und donnerstags von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

Die U-Bahn Station ist mit einer Rampe zugänglich gemacht und so war es möglich schon jetzt in der U5 Station “Frankhplatz – Altes AKH” ein Foto zu machen.

Die Stationen werden hoffentlich barrierefrei sein. Die im Infocenter war es mit Blindenleistsystem, stufenlosen Zugang und barrierefreiem WC.

Infocenter U2/U5 mit Bahnsteinnachbau von Frankhplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.