SchlagzeilenRevue: Haben die Wiener Linien eine Teilleistungsstörung?

Schlagzeilen Revue vom 2. Dezember 2018

Warum sorgen die Wiener Linien dafür, dass es stille Örtchen gibt und wieso ist es gruselig im Weißen Haus? Diesen Fragen gingen wir in der aktuellen Episode der #SchlagzeilenRevue nach.

“Ronald Lauder stellt die Frage aller Fragen: Hat Kurz FPÖ unter Kontrolle? Dem Kickl gehen die kriminellen Asylanten aus, was dann? Zuerst gibts mal weniger Mindestsicherung!“, gibt Martin Habacher eine Inhaltsangabe der aktuellen Episode.

Die Sammlung der Schlagzeilen Revue der HEUTE gibt es auch auf YouTube. Hier findet man die Folgen auf Okto TV.

Episode 52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.