Meine Zeit an der Donau-Universität Krems

Campus der Donau-Universität Krems
Verleihungsurkunde (Master) an Martin Ladstätter (Menschenrechte/Human Rights)
Verleihungsurkunde

Nun ist es geschafft und mein Studium beendet! Mit Freude denke ich an die Zeit an der Donau-Universität Krems (DUK) zurück, wo ich von 2014 bis 2020 Studierender war.

Für mich war das wirklich die perfekte Universität, weil es neben meiner normalen Tätigkeit sehr gut möglich war zu studieren. Wichtig war mir auch der Umstand, dass die DUK keine unpersönliche Massenuniversität ist.

Ich erhielt auch von der DUK großartige Unterstützung, damit mir das Studieren gut möglich war. Wer die DUK nicht kennt: Ich habe hier ein paar Fotos vom Campus online gestellt.

Studium: Menschenrechte

Mein Universitätslehrgang hieß “Menschenrechte / Human Rights” und ich habe ihn kürzlich mit der Abgabe der Master-Thesis und der Defensio erfolgreich abgeschlossen. Ich habe mich übrigens sehr über die vielen Glückwünsche auf Facebook und Twitter gefreut. Danke dafür!.

Masterarbeit als Broschüre und E-Book verfügbar

Meine Masterarbeit “Sind Schlichtungen ein erfolgreiches Instrument zur Durchsetzung von Anliegen bei Behindertendiskriminierung?” wurde mit “sehr gut” benotet und kann auch bei Amazon bestellt werden. Mein Betreuer war Univ.-Prof. Dr. Ernst Berger. Hier eine ausführliche Beschreibung der Inhalte der 100 Seiten umfassenden Masterarbeit.

Broschüre: Sind Schlichtungen ein erfolgreiches Instrument zur Durchsetzung von Anliegen bei Behindertendiskriminierung?
Broschüre: Sind Schlichtungen ein erfolgreiches Instrument zur Durchsetzung von Anliegen bei Behindertendiskriminierung?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Robert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.