Der Anfang vom Ende der Pandemie

Willkommen in der Impfstraße - Corona-Schutzimpfung am 17.2.2021 in Wien

Am 17. Februar 2021 fand die erste große Impfaktion für Menschen mit Behinderungen und deren Persönlicher AssistentInnen in Wien statt; kobinet berichtete. Ich konnte mich auch dazu anmelden.

Hunderte Personen konnten bei dieser Gelegenheit ihre erste Teilimpfung erhalten und die Freude war natürlich dementsprechend groß.

Erwartungsgemäß folgten bei einigen in den nächsten zwei Tagen körperliche Reaktionen wie Fieber, Kopfweh und Gliederschmerzen. Doch das war klar, weil der Körper auf die Impfung reagierte.

Am Plakat in der Impfstraße steht “Willkommen in der Impfstraße! Der Anfang vom Ende der Corona-Pandemie beginnt hier.”

Genau so wünsche ich es mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.