Video-Statement zum NÖ-Bedarfsplan

Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Selma Sprajcer vom NPO-Kompetenzzentrum der Wirtschaftsuniversität Wien (v.r.n.l.), am Bildschirm Martin Ladstätter, Gründer und Obmann des Vereins BIZEPS.

Am 15. Juli 2021 präsentierte das Land Niederösterreich den Bedarfsplan für Menschen mit Körper- und Sinnesbehinderungen im Rahmen einer Pressekonferenz in St. Pölten.

Ich war für BIZEPS Teil der NGO-Gruppe, die das Land Niederösterreich und das NPO-Kompetenzzentrum der Wirtschaftsuniversität Wien unterstützte. Siehe ausführlicher Bericht der Präsentation auf BIZEPS.

Für die Pressekonferenz übersandte ich eine Video-Statement, die ich bei der Pressekonferenz in St. Pölten nicht persönlich anwesend sein konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.