Privatsender und Barrierefreiheit: Nun auf den Weg gemacht

Privatsender ProSiebenSat.1Puls4

Denke noch immer über das Gespräch am 14. September 2021 über die Aktionspläne Barrierefreiheit von ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe, ServusTV, schauTV, Sky, krone.tv nach.

Es war spannend zu sehen, welche Ideen hier aufgezeigt wurden, um in den Bereich zu starten. Viel Erfolg den Privatsendern!

Hintergrund des Gespräches war die gesetzliche Verpflichtung zur jährlichen Erstellung von Aktionsplänen. Der Nationalrat hatte im Jahr 2020 ein Gesetzespaket beschlossen, mit dem eine EU-Richtlinie für audiovisuelle Mediendienste umgesetzt wurde. Nun erfolgte eines der Anhörungsgespräche an dem ich für den Österreichischen Behindertenrat teilnahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.