Termin bei Sozialminister Rauch

ÖBR-Antrittsbesuch bei Sozialminister Johannes Rauch

Am 12. April 2022 hatte der Österreichische Behindertenrat (ÖBR) einen Antrittsbesuch beim neuen Sozialminister Johannes Rauch (GRÜNE). Das Gespräch war ausführlich und viele wichtige Themen wurden aufgegriffen.

Ich bin kurzfristig eingesprungen und war sehr über die Professionalität des Sozialministers erfreut. Man sieht, dass er – im positiven Sinne – ein Berufspolitiker ist und klar formuliert, was seiner Meinung nach geht und was seiner Meinung nach ganz sicher nicht kommen wird.

Ich weiß ich muss liefern.“

Sozialminister Johannes Rauch (GRÜNE)

Ein Zitat bei diesem Gespräch dürfte sehr typisch für ihn sein (und evtl. auch werden). Er hielt zu seiner Funktion als Sozialminister fest: „Ich weiß ich muss liefern.“

Dieser Sager kam in den letzten Tagen in mehreren Medienberichten in ähnlicher Form immer wieder – siehe beispielsweise auch „Ich weiß, dass ich liefern muss“ (Falter 11/22).

Mit dieser klaren Ansage „Ich weiß ich muss liefern“ setzte er nicht nur sich selbst sondern auch die gesamte Regierung unter Druck. Er skizzierte u.a. jene Themenfelder, die er als Sozialminister vorrangig angehen wird, aber auch jene Bereich die er verhindern will.

Ich bin wirklich gespannt wie die Performance im Sozialbereich in nächster Zeit ist – ich bin mal optimistisch.

ÖBR-Antrittsbesuch bei Sozialminister Johannes Rauch
Martin Ladstätter, Roswitha Schachinger, Alexander Miklautz und Johannes Rauch

Fotos: ÖBR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.