Nicht mehr Teil des Österreichischen Nationalteams

Nationalteam E-Rolli Fußball 2019 in Finnland

Im April 2022 gab ich bekannt, dass ich international nicht mehr der E-Rolli Fußball spielen werde. Ich habe daher auch die Rolle als Kapitän des Nationalteams zurückgelegt.

Grund ist u.a. das ich mit meinen fast 56 Jahren von den meisten Kolleginnen vom Alter her ein Elternteil – von den jüngsten Mitglieder des Teams sogar Großelternteil – sein könnte. Für mich war es eine Ehre und eine Freude als Kapitän Teil des das Österreichische Nationalteam zu sein.

Natürlich werde ich mit Begeisterung unserem Team bei der großen Herausforderung beim EPFA CUP 2022 im August in Genf fest die Daumen halten. Ich wünsche Ihnen sehr, dass deren Hoffnungen erfüllt werden.

Ich höre aber nicht zum Spielen auf. Ich werde mich aber nur mehr in Österreich sportlich betätigen.

European Nations CUP 2019 - England gegen Österreich
European Nations CUP 2019 – England gegen Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.